Über

Hallo, mein Name ist Andy. Auf diesen Blogseiten möchte ich meine persönlichen Beobachtungen, Erkenntnisse, Erlebnisse und Gedanken aufzeichnen und mit anderen Menschen teilen. Aber auch Themen, wo man sich sehr schnell von Anderen in die Ecke der sogenannten „Verschwörungstheoretiker“ und „Esoteriker“ gestellt sieht sollen hier ihren Platz bekommen. Ich will mich nicht einschränken. Als Slogan für den Blog habe ich mich für „Der Blog um alles was strahlt“ entschieden. Er steht repräsentativ für alle Dinge, die in der Regel eher weniger bis gar nicht in unseren Sichtbereich fallen. Als Beispiel wäre da die elektromagnetische Strahlung zu nennen. Wir können sie nicht sehen, riechen oder schmecken, aber sie existiert nachweislich dennoch. Ich finde es interessant und gerade weil man gewisse Dinge nicht mit bloßem Auge sehen kann auch sehr spannend.

Gewisse Technologien finden ihren Einsatz auch als Waffe, zur Überwachung, für vielfältige Manipulationen und zur Wetterbeinflussung.

Diese genannten Einsatzbereiche gehen uns alle etwas an, auch wenn viele das nicht wahr haben wollen. In den sogenannten „Mainstream-Medien“ geht man eher weniger auf solche Themen ein und wenn, dann nur zu Uhrzeiten wo der „Normalbürger“ schon im Bett liegt, weil er/sie am nächsten Tag früh raus zur Arbeit muss. Man will nicht, dass die „breite Masse“ davon bescheid weiss. Warum, da mag sich jeder mal sein Teil dazu denken!

Ich spühre eine gewisse Verantwortung meinen Mitmenschen, der Natur, den Tieren und dem gesammten Planeten gegenüber, weshalb ich mit Hilfe dieses Blogs versuche etwas Licht ins Dunkel zu bringen und so zu unserer Gesundeheit und allgemeinen Bewusstseinswandel beizutragen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s