Die Mobilfunkturm Invasion

In den letzten Jahren sind die Mobilfunktürme wie Pilze aus dem Boden geschossen. Die Krebsraten sind in unserer Region gleichzeitig enorm angestiegen. Man tappt angeblich im Dunkeln und will es sich nicht erklären koennen. Wer ein bisschen recherchiert wird aber schnell einige Schlüsse ziehen koennen, auch wenn es viele nicht wahr haben wollen. Militärischer Flugbetrieb über unseren Köpfen und der Elekrtrosmog der von Funktürmen, Smartphones, WLAN usw. ausgeht, beeinflusst unsere menschliche Biologie wohl stärker als immer wieder von Seiten der Industrie propagiert und von den Menschen geglaubt wird. Mittlerweile kann man in der Stadt und auf dem Land, egal wo man sich befindet mindestens einen Turm sehen. Desweiteren holen wir uns starke Strahlungquellen wie zum Beispiel WLAN, WiFi, DECT-Telefone usw. in die Wohnung. Diese Geräte poduzieren ein nicht unerheblich starkes elektromagnetisches Feld aus Microwelle in unserem Wohnraum.

Hier hab ich mich aufgemacht und ein bisschen die Elektrosmogbelastung direkt an 3 markanten  Funktürmen in unserer Umgebung gemessen. Innerhalb der Stadt sieht es auch nicht besser aus. Tag und Nacht Dauerbestrahlung von allen Seiten.

Eine kleine Funkturm-Erkundungs-Tour mit meinem Elektrosmog Detector

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s